Archiv für den Monat: März 2010

8. März 2010

Geschmacklos

Vor zwei Wochen dachte ich, ich hätte eine kleine Nierenbeckenentzündung. Mit so einer Entzündung, abgesehen von Schmerzen, las ich, ginge eine eher depressiv gefärbte Stimmungslage einher, wie Appetitlosigkeit & Freudlosigkeit & Schlechtlaunenhaftigkeit (diese Eigenkomposition klingt so miserabel, daß ich sie als zutreffend empfinde). Meine Erwartungshaltung traf dann auch tatsächlich auf meine Haltung den Dingen gegenüber ein. Hinzu kam eine Art allergischer Schock auf eine Gewürzmischung, die ich mir in mein Gemüsesüppchen gestreut hatte, mit der Folge von Bauchkrämpfen und Zwiebackessen.

Die Nierenbeckenentzündung lehnte später mein Hausarzt ab und verscheuchte damit restlos die Symptome, deren ich eh schon überdrüssig geworden war, den allergischen Schock beließ er mir als womöglich echt und rückte im übrigen einige verhakte Gelenke zurecht, so daß ich nun wieder aufrecht und beschwerdefrei um mich sehen kann.

Weiterlesen